Kurse

Dreimal die Woche Zeit für den Wortschatz

Eine typische Woche mit Planet Wortschatz besteht aus drei Elementen: dem Video, der Aufgabe der Woche und der live-Werkstatt. Die verschiedenen Elemente bauen aufeinander auf und geben so den Kindern die Möglichkeit, sich regelmäßig und auf verschiedenste Arten mit Deutsch auseinanderzusetzen. 

Nachfolgend sehen Sie eine beispielhafte Woche mit Planet Wortschatz zum Thema: „Zuckertüte“. Stellvertretend für die Live-Werkstatt ist hier nur die Geschichte zuhören, die ich sonst in der Werkstatt vorlesen würde. 

1. Video

Mit einem  15 bis 20-minütigen Video wird das Thema der Woche vorgestellt. 

Ob die Kinder das Video alleine anschauen oder ob eine Familienaktivität daraus wird, entscheiden Sie. Hauptsache nachher wird darüber gesprochen. 

2. Aufgabe der Woche

Am Ende des Videos gibt es dann eine kleine Aufgabe. Diese kann ganz unterschiedlich sein. Mal basteln und malen wir etwas. Mal schreiben wir oder lösen Leserätsel. Mal wird ein neues Spiel mit der ganzen Familie ausprobiert. Deutsch soll so auch etwas Haptisches bekommen und dazu beitragen, die eigenen sprachlichen, sozialen und motorischen Fähigkeiten kindgerecht zu erweitern. Die „Aufgabe der Woche“ wird dann in der Live-Werkstatt thematisiert, damit auch zwischen den Kindern Sprachanlässe mit gemeinsamen Erfahrungswerten entstehen.

Kopie von Rosa Blau Pastellfarben Spaß P

3. Live-Werkstatt 

Einmal die Woche treffen wir uns in der Live-Werkstatt. Hier sprechen wir über das neue Thema, erzählen von unserer Erfahrung mit der „Aufgabe der Woche“, lesen oder hören Geschichten und spielen gemeinsam.  Spaß beim Sprechen und Ausprobieren ist hier das Wichtigste.